FSV Zwoenitz 1914 e.V. - News
 
Navigation
Startseite
Vorstand
Übersicht Teams
Schiedsrichter
Spielberichte
Vereinshistorie
Fotogalerie
Spielstätten
Vereinsheim

Kontakt
Impressum
Downloads
Verlinkungen
Zufallsbild
Geburtstage im November
03. Conner Allin (8)
03. Frank Wabnitz (54)
06. Jannik Lippert (9)
09. Holger Krell (30)
12. Tommy Zimmermann (26)
17. Daniel Schwarz (31)
20. Leon Wieruch (11)
22. Rico Mehlhorn (24)
22. Andy Thiermann (32)
23. Sebastian Todyschew (13)
23. Dietmar Viertel (56)
23. Robert Szabadics (28)
24. Felix Rusch (11)
26. Nick Keller (8)
Online Stats
Gäste Online: 2

Besucher Heute: 468
Max. Tagesrekord: 7265
Besucher Gestern: 1751
Besucher Monat: 33492
Besucher Gesamt: 760761

Letzten 24h: 

























Nachwuchs-News: Spielbetrieb am kommenden Wochenende

Nachwuchsansetzungen

für Samstag den 29.11. und Sonntag den 30.11.2014


 B-Junioren: Landesklasse-West/Samstag 10.30 Uhr (Kunstrasen)

FSV Zwönitz 1914 vs. SpG VfB Empor/Fortschritt Glauchau

________________________________________________________________________________

 F1-Junioren: Hallenmeisterschaft-Zwischenrunde/Samstag 09.00 Uhr in Burkhardtsdorf

Teilnehmer: FSV Zwönitz 1, FC Stollberg 1, Oelsnitzer FC 1, SV Niederwürschnitz, SpG Jahnsdorf, SV Affalter

_______________________________________________________________________________

E2-Junioren: Hallenmeisterschaft-Vorrunde/Sonntag 10.00 Uhr in Aue

Teilnehmer: FSV Zwönitz 2, FCE  Aue, FC Stollberg 1, Neustädtler SV, SV Niederwürschnitz, SG Breitenbrunn

_______________________________________________________________________________

 D-Junioren: Hallenmeisterschaft-Vorrunde/Sonntag 13.00 in Burkhardtsdorf

Teilnehmer: Lugauer SC, FSV Zwönitz, SpG Jahnsdorf, Neustädtler SV, FSV Schlema


Der FSV Zwönitz 1914 e.V. wünscht allen Teams viel Erfolg!


Es ist wieder soweit!!!

"Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl!"

Es ist wieder soweit! Der 1.Advent steht vor der Tür und damit auch der Weihnachtsmarkt in Zwönitz. Euren FSV Zwönitz findet ihr natürlich auch wieder auf der Langen Gasse. Für Speis und Trank ist ausreichend gesorgt.

Kommt vorbei und lasst euch eine leckere Schwammesupp, Speckfettbemm, Bratwurst usw. schmecken. Zum Nachspülen haben wir eine Vielzahl an alkoholfreien und alkohlischen Getränken parat. Wir freuen uns auf euch!



Super Sonntag für unsere Herrenteams

Beide Herren-Mannschaften verließen das letzte Heimspiel des Jahres als Sieger und konnten sich so über einen 6-Punkte-Sonntag freuen.

Unsere erste Mannschaft setzte sich nach einer taktischen einwandfreien Leistung mit 1:0 gegen den Tabellenzweiten VFB Zöblitz-Pobershau durch. Trainer Gunter Teigky stellte seine Mannschaft defensiv hervorragend ein, dadurch lies unsere Abwehr um unsere Abwehrhühnen Weiß und Bohne nur geringe Chancen zu. Ansonsten war Torhüter Kai Schenk zur Stelle. Pierre Kretzschmar setzte in der 29. Spielminute Marcel Kutz super in Szene und der blieb vorm Tor eiskalt und erzielte den Siegtreffer. In Minute 85. entschied der Schiedsrichter zum Unmut aller Fans und Beteiligten des FSVs auf Strafstoß für Zöblitz. Dem Schützen versagten zum Glück die Nerven und dieser nagelte den Ball ans Aluminium. So konnte sich unsere Mannschaft um einen taktisch einwandfreien Sieg freuen.

Aufstellung:
Kai Schenk - Tommy Zimmermann, Marcel Bohne, Michel Weiß, Marcus Peter - Richard Krutzsch, Pierre Kretzschmar, Robert Reichelt, Robin Thiermann, Marcel Kutz (1 Tor) - Kevin Littmann (Nico Rockstroh)

Torfolge:
1:0 Marcel Kutz (29.)

Bilder vom Spiel findest du hier!

 

Auch unsere zweite Mannschaft konnte sich nach einer geschlossenen Mannschaftsleistung über drei Punkte freuen. Gegen den Oelsnitzer FC ließ man nicht viel anbrennen und siegte verdient mit 3:0.

Aufstellung:
Rene Leistner - Ronny Lange, Robert Götze, Ronny Franke, Benjamin Peter - Martin Neukirchner, Hendrik Matthes (Patrick Horst), Martin Krutzsch, Jonny Lindner (1 Tor) - Hendrik Worm (1Tor)(Robert Szabadics), Rico Walther (Thomas Schubert (1Tor))

Torfolge:
1:0 Hendrik Worm (11.)
2:0 Jonny Lindner (74.)
3:0 Thomas Schubert (87.)

Bilder vom Spiel findest du hier!


Auf gehts zum Heimspiel.


Späte Niederlagen für beide Herrenteams

Mit voller Kapelle und einer unnötigen Niederlage kam unsere erste Mannschaft aus Dittmannsdorf zurück. Man war das ganze Spiel hinweg die bessere Mannschaft und hatte das Spiel bis in den letzten acht  Minuten vollkommen im Griff. Durch zwei Tore von Pierre Kretzschmar führte man bis zur 82. Minute mit 2:1. Doch leider in den letzten acht Minuten dreht der Gastgeber nochmals mächtig auf und drehte die Partie zu unseren Ungunsten auf 3:2. Der Siegtreffer fiel in der Nachspielzeit.

Aufstellung:
Kai Schenk – Tommy Zimmermann, Michel Weiß, Marcel Bohne, Marcus Peter  (Daniel Schwarz)– Adrian Kunke (Robert Reichelt), Richard Krutzsch, Pierre Kretzschmar (2 Tore), Robin Thiermann – Marcel Kutz, Norman Orzechowski (Kevin Littmann)

Torfolge:
0:1 Pierre Kretzschmar (40.)
1:1 Jens Martin (55.)
1:2 Pierre Kretzschmar (70.)
2:2 Frank Hähnel (82.)
3:2 Kevin Baldauf

 

Das Spiel unserer zweiten Mannschaft gegen den SV Tanne Thalheim 2 wurde bereits auf Samstag verlegt. Auch hier erlebte das Team um Trainer Rico Litti Littmann eine Talfahrt der Gefühle mit dem glücklicheren Ende für Thalheim. Auch in diesem Spiel kassierte unsere Mannschaft kurz vor Schluss  das 3:2.

Aufstellung:
Rene Leistner – Rico Walther (Thomas Schubert  (1 Tor)), Martin Krutzsch, Robert Götze, Benjamin Peter – Ronny Lange, Lars Littmann (Jonny Lindner), Hendrik Worm, Martin Neukirchner, Kevin Littmann, Alexander Thost (1Tor)

Torfolge:
1:0 Alexander Thost (9.)
1:1 Philipp Vogel (17.)
1:2 Phil Horeni (20.)
2:2 Thomas Schubert (64.)
2:3 Kevin Schreiter (84.)

Sponsorenübersicht

sky
Ab sofort alle Spiele der Bundesligen, UEFA Champions League u.v.m. Live im Vereinsheim Zwönitz.

Sponsorenübersicht